Cumparatura

Vasile Hapca, Transportunternehmer

Cumparatura ist ein typisches rumänisches Straßendorf ein paar Kilometer westlich der 200.000 Einwohner zählenden Stadt Suceava im Nordosten Rumäniens. In Cumparatura wohnt Vasile Hapca mit seiner Großfamilie. Er besitzt ein Transportunternehmen, einen Autohandel und eine Tankstelle. Es gibt für ihn täglich viel zu tun.
So nebenbei organisiert er trotzdem noch unsere Hilfstransporte. Wenn der große 40-Tonner bei ihm vorfährt, steht schon eine Reihe von Kleintransportern bereit, um die Sachen vom LKW aufzunehmen. Cumparatura ist die vorletzte Station des Transports. Das Team ist gut organisiert und sorgt dafür, dass die Hilfsgüter rasch an Arme und Bedürftige in der Umgebung verteilt werden. Die Pfingst-Gemeinde, zu der Familie Hapca gehört, unterhält auch zwei Sozialstationen, organisiert Tafel-Essen für 100 Kinder. Zudem bieten Mitarbeiter noch Hausaufgabenbetreuung an, um Kinder in Sachen Bildung voranzubringen.
Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich mit Ihrer Spende an den Transportkosten beteiligen. Gott segne Geber und Gaben.