Verteilung von Hilfsgütern

Alle sechs bis acht Wochen bringt ein LKW Hilfsgüter zu unseren Partnergemeinden in Rumänien. Die Verteilung ist eine echte Herausforderung. Viele Hände packen mit an. Auf dieser Seite erhalten Sie einen kleinen Einblick, wie es dabei vor Ort zugeht.

Bilder aus Adjud

Kleiderkartons werden verteilt
Mit einem Kleintransporter kommen die Hilfsgüter in das Roma-Dorf
Die Bettroste unter den Matratzen verhindern, dass diese auf dem blanken Boden liegen